Überwachungsmessung Hirschigrabe

Seit 2012 ist unser Büro für die Überwachungsmessung im Gebiet des Hirschigraben verantwortlich. Dabei werden mittels GNSS-Messungen die Überwachungspunkte gemessen und streng ausgeglichen. Die erhaltenen Resultate werden mit den früheren Messungen verglichen und Differenzen tabellarisch protokolliert. Die Resultate werden anschliessend dem Geologen zur Beurteilung abgegeben

Leistungen B+D

- Verdichten der Messpunkte
- GNSS-Messungen
- Auswertung der Messungen
- tabellarische Darstellung der Differenzen